VERANSTALTUNGEN

DIE LÜGENBRÜCKE / BUCHPRÄSENTATION UND LESUNG / Freitag, 20. März 2015, 19 Uhr
im literarischen Salon KulturGut
In den Mühlenerlen 2
57647 Alpenrod-Hirtscheid
Interview mit Beatrix Binder, PDF-Datei

LEIPZIGER BUCHMESSE / 13. März 2015, 15.30 Uhr
Signierstunde „Die Lügenbrücke“
DKBV-Stand
Halle 4: D104

Leipziger_Buchmesse_20150313_151920_w


LESUNG IM PAPA HEMINGWAY
, Peterssteinweg 10, Leipzig / 13. März 2015, 19.00 Uhr

»Jeder von uns hoffte auf eine Ablenkung, denn man konnte ein Glas nicht leerer trinken als leer, die Fransen der Tischdecke nicht mehr als zerstören und das Schwarz unter den Fingernägeln nicht mehr als entfernen.«
Ein folgenreicher Anruf aus der Vergangenheit lässt Johannas Leben entgleisen, führt die unstete Kulturjournalistin zurück in ihr einstiges Heimatland Rumänien – zu neuen Verbrechen alter Art, zu alten und neuen Lieben und letztendlich zu sich selbst. Ein Zeitkolorit des heutigen Rumäniens und ein Kaleidoskop an Kindheits- und Jugenderinnerungen inmitten von Johannas Wahrheitssuche: Warum musste Udo sterben?
VERNISSAGE / 10. März 2013
zur Ausstellung von Mitgliedern des Kunstforums Westerwald im Kulturhaus Hamm
Einladungsflyer, PDF-Datei
Pressebericht, PDF-Datei
LESUNG IN BUCHEN / 2009
buchen_20091022b_sw
buchen_20091022_a_sw
LESUNG IN KASSEL / 2006
Lesung in Kassel 2006
Lesung in Kassel 2006

SCHREIBWERKSTATT PITIGLIANO

LESUNG/PREISVERLEIHUNG ELISABETH ALEXANDER IN HEIDELBERG
Elisabeth Alexander
Elisabeth Alexander, Beatrix Binder